Interregionale Spurensuche

Tirol ist für mich das schönste Land der Welt. Dieser Superlativ erfährt seine Berechtigung aus dem Vergleich.  Mag nun – wie Hans Weigl so schön schreibt – Tirol als inkommensurabel bezeichnet werden, so soll kein Raum für eine selbstgefällige Nabelschau geschaffen werden. Selbstverständlich üben auch andere Kulturräume eine große Faszinationskraft aus. „Vergleiche mit …“ ergeben allerdings manchmal bemerkenswerte Einblicke in kulturgeographische Zusammenhänge, belegen, dass das Rad öfters zweimal erfunden wurde … Von Andalusien bis Litauen, von Südnorwegen bis Sizilien und Kreta erstreckt sich der Bogen volkskundlicher Dias bzw. digitaler Aufnahmen. In den nahe gelegenen Räumen Vorarlbergs, Graubündens, Padaniens und Bayerns war es mir erfreulicherweise möglich, vertiefend (digital) zu fotografieren.

14.600 digitale Aufnahmen beleuchten die zu Tirol nahe gelegenen Räume

 

 

010412 Burano Brücke2

Padanien

Es gibt wohl kaum einen zweiten Ort auf der Welt, wo man derart viele Fotografen mit einem Stativ sieht. Sie alle eint die Faszinationskraft „Venedig“.  Das weitere Umfeld Venedigs –  vor allem die Terra ferma – hat natürlich ebenfalls vieles zu bieten. Zieht man seine Kreise noch ein bisschen weiter, ergibt sich der Raum Padaniens, …

Seite anzeigen »

210710 Martina Ofen

Graubünden

Der größte Kanton der Schweiz grenzt im Bezirk Landeck unmittelbar an Tirol. Über die Themen „Inn“ und „Bäuerliche Wohnkultur“ ergeben sich bemerkenswerte Anknüpfungspunkte zu Tirol. Der Schwerpunkt des Fotografierens liegt im Engadin.     Archiv: 3.700 digitale Aufnahmen beziehen sich größtenteils auf den bäuerlichen Kulturraum.

Seite anzeigen »

180413 Mellau HW1

Vorarlberg

Das Wort „Ländle“ nobilitiert „Vorarlberg“, eine Nobilitierung, die sich im Sinne der Stuben- und Ofenkultur  vor allem auch auf die bäuerliche Kulturlandschaft bezieht, die zu den höchststehenden im Alpenraum zählt.       Archiv: Bildband „Ofenkultur im Bregenzerwald – Der Geserofen“, erschienen im Weger-Verlag, Brixen 2014, Bildband „Vorarlberger Bauernhöfe“, erschienen im Universitätsverlag Wagner, Innsbruck 2019 …

Seite anzeigen »